Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Wettervorhersage Deutschland - Wetterprognose Deutschland - Wettervorschau - Deutschland

Wetterprognose Deutschland

Wetterprognose Deutschland

Karte
Karte ausblenden

Heute, Sonntag

Windig mit starken bis stürmischen Böen, im Westen und Norden Sturmböen, Berge schwere Sturmböen oder orkanartige Böen. Nachts nachlassender Wind. Am Montag im Nordwesten stürmische Böen und Sturmböen, Nordsee teils schwere Sturmböen.

In der Nacht zum Montag von Nordwesten südostwärts durchschwenkende dichte Bewölkung und teils kräftiger Regen, zum Morgen etwa die Donau erreichend. Vorab sowie auch rückseitig aufgelockert bewölkt und meist trocken. Tiefstwerte zwischen 11 und 4 Grad, im Südosten Bayerns bis 1 Grad. Nördlich von Mosel und Main zunächst stürmische Böen oder Sturmböen, vorwiegend in Hochlagen sowie an der See auch schwere Sturmböen. An exponierten Küstenabschnitten sowie in Gipfellagen orkanartige Böen und einzelne Orkanböen. In der ersten Nachthälfte im Nordwesten, später in der Mitte nachlassender Wind.

Prognose

Morgen, Montag

Am Montag südlich von Mosel und Main überwiegend stark bewölkt und Regen. Nach Norden zu wechselnd wolkig und vorwiegend im Westen und Nordwesten Schauer, an der See auch einzelne Gewitter. Im Nordosten weitgehend trocken. Höchstwerte an der Küste um 9, sonst 11 bis 14 Grad, im Alpenvorland bis 16 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen, an der See und im höheren Bergland Sturmböen, exponiert auch schwere Sturmböen. Im Südosten Bayerns keine warnwürdigen Böen.
In der Nacht zum Dienstag bei wechselnder bis starker Bewölkung leicht unbeständiges Schauerwetter, südlich der Donau regnerisch. Bei absinkender Schneefallgrenze im Bergland Schnee. Tiefstwerte 6 bis 2 Grad, im höheren Bergland bis -2 Grad.

Übermorgen, Dienstag

Am Dienstag wechselnd, im Nordwesten auch stärker bewölkt mit Regenschauern, im Bergland Schneeschauer. Im Süden kaum Niederschlag und teils aufgelockert. Höchstwerte 6 bis 13 Grad. Mäßiger bis frischer, an der See auch starker Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen, im höheren Bergland und an der Nordsee Sturmböen, in einzelnen Gipfellagen noch schwere Sturmböen.
In der Nacht zum Mittwoch von Westen und Nordwesten Wolkenverdichtung und südostwärts ausgreifende schauerartige Niederschläge, im Bergland als Schnee und ausgangs der Nacht etwa die Donau erreichend. An den Alpen und im Vorland sowie teilweise im Nordosten noch aufgelockert und weitgehend trocken. Tiefstwerte 5 bis 0 Grad, im Bergland bis -4 Grad.

Mittwoch, 19.02.

Am Mittwoch rasch wechselnd bis stark bewölkt, häufig Schauer oder kurze Gewitter, im Bergland Schnee, an den Alpen aufkommend länger Schneefall. Temperaturmaxima 3 bis 10 Grad mit den höchsten Werten am Oberrhein. Mäßiger bis frischer Wind um West mit starken, im Bergland und an der See sowie bei Schauern stürmische Böen, exponiert Sturmböen.
In der Nacht zum Donnerstag im Süden zunächst noch Regen, in Hochlagen Schnee, allmählich Richtung Alpen zurückziehend. Sonst vorübergehend klar. Später von Westen erneut Wolkenaufzug und von Nordwesten her Regen. Temperaturminima 3 bis -3 Grad, im Bergland bis -5 Grad. Glättegefahr..

Quelle: DWD

Niederschlagsvorhersage Deutschland
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Ortswetter
Hotel der Woche

Top-Lage am Waldrand in Neukirchen am Großvenediger

  • Skiabfahrt direkt zum Hotel
  • Wellness mit Sauna und Co.
  • Hunde willkommen :-)

4=3 Nächte mit Skipass, Verwöhnpension und vielem mehr ab € 454,- p.P.

Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%